trittplatte

Warum Holz?

 

Die Trittplatte aus Holz sorgt für ein angenehmes Spielgefühl, ist nicht kalt und sieht einfach edel und hochwertig aus.

 

Je nachdem wie lange man schon spielt und mit welchem Anspruch man an die Sache herangeht wird man auf jeden Fall  mehr als die halbe Zeit das Pedal zum Üben verwenden. Ofmals geschieht dies ohne Schuhe. Schön, wenn man von erster Minute an ein angenehmes Spielgefühl hat und die Platte nicht erst warm werden muss.

 

Für alle, die eine andere Oberfläche bevorzugen: Josef Schoss-leitner arbeitet bereits an verschiedenen Oberflächen (neben Metall sind auch auch PVC, Gummi und andere Stoffe in der Entwicklung) Diese werden demnächst als Optionen erhältlich sein.