einstellungen

Schossleitner Drum Pedal bei www.paukenschlaegel.com

Unterschiedliche Musikstile und Spieltechniken erfordern unterschiedliche Charakteristiken und Aufbauten.

Jedes Einzelpedal kann mit einer Ergänzungsbaugruppe zum Doppelpedal ausgebaut werden und nur durch das Umdrehen einiger Bauteile um 180° lässt sich ein Rechtshänder-Doppelpedal in ein Linkshänder-Setup verwandeln. Diese Flexibilität ermöglicht auch den Aufbau von selten benötigten Sonderformen wie symmetrischen Doppelpedalen oder Master-Slave-Pedalen.

Zur Anpassung der Pedalcharakteristik sind Drehhebelwinkel, wirksame Drehhebellänge, Schlaghebelwinkel, Fußplattenwinkel, Position der Fersenkeilachse und die Federvorspannung einstellbar. Insgesamt stehen vier unterschiedlich harte Federn sowie Fußplatten in zwei verschiedenen Längen und Materialien zur Auswahl, die leicht vom Anwender selbst ausgetauscht werden können.